newsletterheader
In dieser Infomail:
>   ADFC-Winterprogramm erschienen
>   Iran – fremd und freundlich. Mit dem Fahrrad vom Ararat nach Teheran
>   Der Bodensee-Königssee-Radweg
>   Faszination Wüste – Durch die Atacama im Norden Chiles
>   Radreisevortrag Südamerika Teil 2 Bolivien/Chile - Auf sandigen Pisten durch den Altiplano
>   Fahrradcodierung im Franken Fernsehen
>   Filmreportage: „Fest im Sattel - Erwachsene lernen Radfahren“
>   „Was brauchen Radfahrer in der Fürther Straße?“
>   „Critical Mass“ in Nürnberg und Fürth
>   Neuigkeiten aus Fürth und dem Landkreis
>   ADFC-Aktivitäten in Fürth
>   ADFC-Aktivitäten im Nürnberger Land
>   ADFC-Aktivitäten in Schwabach
>   Radler-Treff im Landkreis Roth
>   ADFC-Termine in Nürnberg
ADFC-Winterprogramm erschienen

Wenn die Tage wieder kürzer werden, bietet auch der ADFC mehr Veranstaltungen an, die drinnen stattfinden. Veröffentlicht sind diese im Winterprogramm, das im ADFC-Infoladen und bei Fahrradhändlern ausliegt und auf unserer Homepage veröffentlich ist.

Mit dabei sind wieder die beliebten Vorträge über Radreisen im In- und Ausland. Sie zeigen Kultur, Land und Leute aus Radfahrersicht. So steht beispielsweise am 8. November ein Vortrag von Christa und Horst Albrecht über den Bodensee-Königssee-Radweg an.

Wer einfache Reparatur- und Wartungsarbeiten an seinem Fahrrad selbst durchführen möchte, wird bei den Technikkursen bestimmt fündig. Aber auch für die, die nicht nur Kette und Schaltung einstellen wollen, gibt es einen passenden Kurs: „Die Kunst des Laufradbaus“.

Und wer meint, dass Radtouren im Herbst und Winter keinen Spaß machen können, sollte bei unseren geführten Radtouren vorbei schauen. Für Mountain-Biker haben wir spezielle Touren im Angebot. Auch Wandertouren finden sich in unserem Programm.

Etwas gemütlicher geht es beim Radler-Stammtisch zu, der sich auch im Winter jeden ersten Donnerstag im Monat ab 19 Uhr im Landbierparadies in der Leipziger Straße 32 (Nähe Nordostbahnhof) trifft.

Daneben bieten wir auch die Fahrradcodierung an und stehen mit unserem Beratungs- und Verkaufsangebot im Infoladen zur Verfügung.

Nutzen Sie unsere Angebote! Wir freuen uns auf Sie!

> Winterprogram
spacer
spacer
Iran – fremd und freundlich. Mit dem Fahrrad vom Ararat nach Teheran

Uschi und Hans Becker zeigen Impressionen einer fünfwöchigen Radreise im August 2015 durch den Nordiran. Im kargen iranischen Hochland besuchen wir die Städte Tabriz und Ardabil, sowie das zoroastrische Feuerheiligtum Tacht-e-Soleiman. Dann überqueren wir das Alborz Gebirge und fahren am Kaspischen Meer entlang bevor wir, nach einer weiteren Gebirgsüberquerung, in Teheran ankommen. Den Schluss bildet ein Abstecher mit dem Bus in die Oasenstadt Esfahan mit ihren beispiellosen Denkmälern islamischer Architektur. Wir lernen den Iran von einer uns im Westen unbekannten Seite kennen, weltoffen und gastfreundlich. 

Vortrag von:
Termin:
Ort:

Uschi Becker
Freitag, 3. Novenber, 19:30 Uhr
Kulturladen Gartenstadt, Frauenlobstraße 7

Unkostenbeitrag: 5 EUR - ADFC-Mitglieder frei

spacer
spacer
Der Bodensee-Königssee-Radweg

Der Weg ist sehr reizvoll, abwechslungsreich durch liebliche Ortschaften und die wunderschöne Landschaft des Allgäus und des Chiemgaus, immer am Alpenrand entlang. Es ist keine gemütliche Tour, hügelig mit zum Teil steilen Anstiegen und rasanten Abfahrten. Aber die grandiosen Panoramen, die interessanten Städtchen und zahlreichen Sehenswürdigkeiten sowie die vielen Seen belohnen die Mühen.

Vortrag von:
Termin:
Ort:

Christa und Horst Albrecht
Mittwoch, 8. November, 19:30 Uhr
Loni-Übler-Haus, Marthastraße 60, Nürnberg

Unkostenbeitrag: 5 EUR - ADFC-Mitglieder frei

spacer
spacer
Faszination Wüste – Durch die Atacama im Norden Chiles

Sonne, Staub und Stille – doch die angeblich trockenste Wüste der Welt bietet noch mehr: Blühende Oasen und hübsche Indiodörfer, das größte Loch der Welt und das höchstgelegene Geysirfeld der Erde, zum Baden geeignete Salzlagunen, frei lebende Flamingos und Vicuñas, verlassene Geisterstädte und verfallene Friedhöfe, unwirkliche Landschaften und schneebedeckte Vulkane. Drei Wochen lang sind wir per pedales unterwegs, dann gönnen wir uns und unseren Rädern eine Erholung und fahren per Pickup u.a. zu den pulsierenden Küstenstädten am Pazifik. Ein Aufenthalt in der Metropole Santiago de Chile rundet die Reise ab.

Vortrag von:
Termin:
Ort:

Peter Bäumler
Freitag, 17. November, 19:30 Uhr
Gostenhof, Adam-Klein-Straße 6, Nürnberg

Unkostenbeitrag: 5 EUR - ADFC-Mitglieder frei

spacer
spacer
Radreisevortrag Südamerika Teil 2 Bolivien/Chile - Auf sandigen Pisten durch den Altiplano

Vom Titicacasee, dem größten See Südamerikas, geht es los nach La Paz der imposanten Großstadt Boliviens, die sich auf einer Höhe von etwa 4000m wie ein Kolosseum in einen riesigen Talkessel schmiegt. Ein Abstecher führt fast 3500 Hm hinab ins grüne Tiefland des Amazonasbecken. Die Abfahrt folgt der Todestrasse „Camino de la Muerte“, die als gefährlichste Strasse der Welt zweifelhaften Ruhm erlangt hat. Von La Paz geht es dann vorbei am schneebedeckten Vulkan Sajama über sandige Pisten, schwer bepackt mit Proviant und Wasser für mehrere Tage, durch die menschenleere Wüste Chiles. Erst zurück in Bolivien wird die 4000m Marke wieder unterschritten. Es folgt die Durchquerung zweier riesiger Salzseen, auf denen sich der Horizont verliert. Den Abschluss bildet die „Lagunenroute“, eine kaum befahrbare Sandpiste zum lebendigen Wüstenstädtchen San Pedro de Atacama. Die Route führt in extremer Höhe durch die lebensfeindliche Wüste des Altiplano mit ihrem rauen Klima, vorbei an spuckenden Geysiren, rauchenden Vulkanen und malerisch gefärbten Lagunen.

Vortrag von:
Termin:
Ort:

Jörg Korte
Montag, 20. November, 19:00 Uhr
Babylon Fürth, Nürnberger Str. 3, Fürth

Unkostenbeitrag: 5 EUR - ADFC-Mitglieder frei

spacer
spacer
Fahrradcodierung im Franken Fernsehen

Das Franken Fernsehen hat im September 2017 über das Thema Fahrraddiebstahl berichtet, dabei vor allem die Fahrradcodierung in den Mittelpunkt gestellt und eine Codieraktion des ADFC am Hallplatz besucht.
Den gut 3-minütigen Beitrag könnt ihr euch auch jetzt noch in der Mediathek anschauen:

 

> Fahrradcodierung in der Mediathek
spacer
spacer
Filmreportage: „Fest im Sattel - Erwachsene lernen Radfahren“

Die Medien PRAXIS e. V hat einen unser Fahrradfahrschul-Kurse besucht und dabei die Reportage „Fest im Sattel - Erwachsene lernen Radfahren“ gedreht, die im Oktober 2017 im Franken Fernsehen ausgestrahlt wurde. Über die Webseite der Medien PRAXIS gibt es die Möglichkeit, den Film ausschnittsweise anzusehen und als DVD zu bestellen:

> Film ausschnittsweise ansehen
spacer
spacer
„Was brauchen Radfahrer in der Fürther Straße?“

Mit dieser Fragestellung lockten wir interessierte Radlerinnen und Radler zu einem Informations- und Diskussionsabend am 5. Oktober in das Nachbarschaftshaus Gostenhof. Gefolgt waren der Einladung auch der Radverkehrsbeauftragte der Stadt Nürnberg, Hugo Walser, sowie Vertreter der Stadtratsfraktionen von SPD, ÖDP, Die Guten, des Bürgervereins Gostenhof und der Presse. Im Rahmen einer Präsentation stellten wir zunächst die aktuelle Situation für Radfahrer in der Fürther Straße vor. Anschließend erläuterte Hugo Walser die Überlegungen des Verkehrsplanungsamts der Stadt Nürnberg. In der anschließenden Diskussionsrunde mit den anwesenden Radlerinnen und Radlern wurden noch einmal die Kritikpunkte des gegenwärtigen Zustands deutlich. Lesen Sie einen ausführlicheren Bericht und schauen Sie sich unsere Präsentation an:

 

> Ausführlicheren Bericht und Präsentation
spacer
spacer
„Critical Mass“ in Nürnberg und Fürth

Mit den „Critical Mass“-Fahrten soll auf die Rechte und Belange von Radfahrern hingewiesen werden. Welche Strecke gefahren wird, ergibt sich während der Critical Mass, denn es gibt keinen Veranstalter.
In Nürnberg findet diese immer am letzten Freitag im Monat statt. Treffpunkt ist um 18 Uhr vor dem Nürnberger Opernhaus. Der nächste Termin ist also am
24. November.
Die Fürther CM findet jeden 3ten Freitag im Monat statt (im November ist das dann der 17.11) jeweils um 18 Uhr am Paradiesbrunnen - gegenüber der Fürther Freiheit

Neuigkeiten aus Fürth und dem Landkreis

Treffen der radpolitisch interessierten Radlerinnen und Radler aus Cadolzburg und Umgebung 

Wir haben vor, am 16. November ein erstes Treffen der radpolitisch interessierten Radlerinnen und Radler aus Cadolzburg und Umgebung zu machen. Hier der einladungstext:
Liebe Radbegeisterte, Stadtradler, Vereins-, BN-Freunde und ADFC-Mitglieder,
vor einiger Zeit hatten wir verabredet,  ein Treffen der ADFC-Mitglieder und weiterer Rad-Interessierter in Cadolzburg und Umgebung zu initiieren mit dem Ziel,

  • uns kennenzulernen und zu vernetzen,
  • Erfahrungen auszutauschen,
  • unsere gemeinsamen Interessen besser zu vertreten,
    Schwachpunkte und Herausforderungen für Radfahrer im
  • alltäglichen Verkehr zu benennen
  • und auf Verbesserungen hinzuwirken.
 
Gemeinsam mit Olaf Höhne, dem Vorsitzenden des ADFC Fürth, haben wir einen Termin für ein 1. Treffen vereinbart:
Wir wollen uns am Donnerstag, 16.11.2017, 19:30 Uhr, im Dies & Das, Brandstätterstr. 1, 90556 Cadolzburg (http://www.diesunddascadolzburg.de

Roßtal
In Roßtal haben wir vor im November eine Bereisung ohne die Stadtverwaltung aber mit engagierten und motivierten Roßtaler Radlerinnen und Radlern durchzuführen. Wer hier Interesse hat mitzuwirken wende sich bitte an olaf.hoehne@adfc-fuerth.de.

spacer
spacer
ADFC-Aktivitäten in Fürth
Monatliches Treffen immer am 1. Mittwoch im Monat.
Termin:
Ort:
E-Mail:
Internet
Facebook
9. November, 19:30 Uhr
„Herr und Kaiser“, Kaiserstr. 89, 90762 Fürth
info@adfc-fuerth.de


Mo 20.11. – Radreisevortrag Südamerika Teil 2 Bolivien/Chile 

Auf sandigen Pisten durch den Altiplano.
Siehe. Artikel oben

ADFC-Aktivitäten im Nürnberger Land
Monatliches Treffen des „Forum Radfahren im Nürnberger Land“ am letzten Mittwoch im Monat
Termin:
Ort:
Internet:
29. November, 18:30 Uhr
Siehe Internetadresse
http://landkreis.nuernberger-land.de/index.php?id=4565
ADFC-Aktivitäten in Schwabach
Allgemeines monatliches Treffen immer am 2. Montag im Monat
Termin:
Ort:
E-Mail:
Internet:
13. November, 19:30 Uhr
Restaurant „Melathron“, Südliche Ringstraße 22-26
schwabach@adfc-nuernberg.de

Monatliches Treffen zum Thema „Fahrradkonzeption für die Stadt Schwabach“
Termin + Ort auf Anfrage (Peter Zajdler, Telefon 09122/88 95 95, peter.zajdler@adfc-nuernberg.de)

Radler-Treff im Landkreis Roth
Für alle ADFC-Mitglieder und Radelfreunde im nördlichen Landkreis Roth und im Süden Nürnbergs.
Termin:
Ort
E-Mail:
Internet
14. November, 18 Uhr
Siehe Internetadresse
mail@alltagsradler.de
http://www.alltagsradler.de
ADFC-Termine in Nürnberg
Do 02.11. - Radler-Stammtisch
Wir treffen uns jeden ersten Donnerstag im Monat ab 19.00 Uhr; ab diesem Monat nun im Landbierparadies Nordost, Leipziger Straße 32, Nürnberg. Beim Radler-Stammtisch finden Sie Fahrradbegeisterte und Gleichgesinnte! In geselliger Runde plaudern wir über das Fahrrad, das Radfahren und Dies und Das.

Fr 03.11. – Radreisevortrag „Iran – fremd und freundlich.
Mit dem Fahrrad vom Ararat nach Teheran“
Siehe. Artikel oben.

Di 07.11. - Navi-Stammtisch
Am 1. Dienstag im Monat bietet die AG Fahrradnavigation ihren monatlichen Meinungsaustausch an. Ein Angebot sowohl an Einsteiger als auch an Experten der Navigation per GPS. Die Sprechstunde beginnt um 19.00 Uhr im ADFC-Infoladen

Mi 08.11. – Radreisevortrag „Der Bodensee-Königssee-Radweg“
Siehe. Artikel oben

Fr 17.11. – Radreisevortrag „Faszination Wüste
Durch die Atacama im Norden Chiles“
Siehe. Artikel oben

Mo 27.11. - Codierung im Infoladen – Mit Anmeldung!
Von 17.30 bis 19 Uhr, bitte Personalausweis und Kaufbeleg mitbringen.
Bitte vorab über den Infoladen anmelden und Bestätigung abwarten!
Standardgebühr: 16,- € (ADFC-Mitglieder: 8,- €)

               "Treffen der Arbeitsgruppen"
Interessenten sind herzlich eingeladen!
Treffpunkt ist immer der Infoladen in der Heroldstraße 2

Mo
Di
Mi
Mo
Di
Do
Mo
Mi
Mo
06.11.
07.11.
08.11.
13.11
14.11.
16.11.
20.11.
22.11.
27.11.
AG Verkehr
Navi-Stammtisch
Aktiventreff
AG Infoladen
AG Radtouren
AG Technik
AG Verkehr
Aktiventreff
AG Codierung
19:30 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr
19:30 Uhr
19:30 Uhr
19:00 Uhr
19:00 Uhr

 

 Impressum

Diese Informationen werden herausgegeben von:
Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club
Kreisverband Nürnberg und Umgebung e. V.
Heroldstraße 2
90408 Nürnberg

Tel:
FAX:
E-Mail:
Internet

0911/39 61 32
0911/33 56 87
kontakt@adfc-nuernberg.de
www.adfc-nuernberg.de

 

Abmelden   |   Impressum   Datenschutzerklärung